fbpx
Frau die Telefoniert und über CBD berät
KOSTENLOSE BERATUNG

030 234 934 32

Lieferzeit im CBD Shop Berlin
KOSTENLOSE LIEFERUNG

in Deutschland und Österreich

Bestes CBD Öl
DEUTSCHE PRODUKTION

mit zertifiziertem CBD

CORONA RABATT – NERVEN BERUHIGEN – 5€ MIT NEU5 – CORONA RABATT

CBD bei Rückenschmerzen: Endlich schmerzfrei durch Cannabidiol

CBD bei Rückenschmerzen

CBD Wirkung Rückenschmerzen

In den letzten Jahren wurden Cannabis-Derivate gerade in der Schmerzmedizin mit zunehmendem Interesse verfolgt und studiert. Dabei ist die Einnahme von Cannabis als Medizin bereits seit Jahrtausenden historisch überliefert. Insbesondere das nicht psychoaktive Cannabidiol – kurz CBD – hat in jüngster Zeit sehr große Aufmerksamkeit erhalten. Demnach wurde CBD bereits erfolgreich zur Behandlung von Epilepsie im Kindesalter sowie von chronischen Schmerzen und Angststörungen eingesetzt. Interessanterweise ist in vielen Fällen der Patient bereits besser vertraut mit dem Pflanzenwirkstoff als der Arzt selbst. So kann sowohl die Einnahme von CBD Öl gegen Schmerzen auf Erfahrungsberichte zurückgreifen und die CBD Wirkung bei Rückenschmerzen, zum Beispiel in Form eines Hexenschusses, ausreichend nachvollzogen werden. Die CBD Wirkung lässt sich dabei auf verschiedene physiologische Ursachen für Schmerzen begründen. Die erste Frage, die demnach zunächst beantwortet werden sollte, lautet: Was ist Schmerz?

 

Der Schmerz und seine Auswirkungen auf den Körper

Laut Definition der Internationalen Gesellschaft zur Erforschung des Schmerzes – kurz IASP – ist der Schmerz ein physisch oder psychisch kaum erträgliches Sinnes- beziehungsweise Gefühlserlebnis, welches innerhalb des somatosensorischen Systems auftritt. Dieses Nervensystem ist für die Reizweiterleitung der Körperempfindung und Wahrnehmung verantwortlich und wird in folgende Sinnesleistungen unterteilt:

  • Tastempfindung
  • Proprioception ( Tiefensensibilität bzw. Kinästhesie)
  • Nociception (Schmerzwahrnehmung)
  • Thermoception (Temperaturwahrnehmung)
  • Viszeroception (innere Körperempfindung)

Schmerzen können sowohl physiologische, psychische als auch soziale Komponenten zur Ursache haben und dienen in erster Linie dem Schutz des Organismus. Die Schmerzinhibition, welche durch körperinterne Botenstoffe wie Serotonin und Enkephalin vermittelt wird, stößt bei chronischen Schmerzen an seine Grenzen. Da starke Pharmazeutika als Schmerzmittel erhebliche Risiken und Nebenwirkungen bis zur Abhängigkeit nach sich ziehen, ist die CBD Wirkung bei Schmerzen im Rücken zu einer möglichen Alternative herangereift. CBD, der natürliche Wirkstoff aus der Hanfpflanze Cannabis, reduziert Schmerzen ohne Nebenwirkungen. Dabei wird z.B. CBD Hanföl gegen Rückenschmerzen eingesetzt, um diese zu lindern. Aber wie wirkt CBD?

 

Wie wirkt CBD Öl gegen Rückenschmerzen?

Die historische Bewertung von Cannabis als Medizin wird wissenschaftlich neu hinterfragt und die CBD Wirkung sowohl an chronischen Schmerzpatienten, Patienten mit Hexenschuss oder Rückenschmerzen getestet. Dazu gehört ebenso die Verabreichung von CBD bei Bandscheibenvorfällen, Knieproblemen und vielem mehr. Das therapeutische Ziel bei Krebs ist zum Beispiel das Endocannabinoidsystem, das auf das CBD Öl bei Nervenschmerzen sehr gut anspricht. Die CBD Öl Wirkung bei Rückenschmerzen, sowie insbesondere die CBD Öl Erfahrungen sollen Mittelpunkt des folgenden Abschnitts sein und die Frage beantworten, ob der natürliche Wirkstoff aus der Cannabispflanze gegen Rückenschmerzen hilft und wie ein Patient endlich schmerzfrei durchs Leben gehen kann.

 

Die Einahme von CBD Öl gegen Schmerzen – CBD Erfahrungsberichte

Der Erfolg der Verabreichung von CBD Öl bei Nervenschmerzen kann anhand vieler Studien nachvollzogen werden. Die neueste Untersuchung zu diesem Thema fasst sowohl die Wirkung von CBD Öl gegen Rückenschmerzen in Erfahrungsberichten zusammen und bewertet diese und andere Formen von Schmerz. Die im April 2019 im Journal of Pain veröffentlichte Zusammenfassung: „Can CBD Reduce the Use of Pain Medication? Lessons from a Survey in a Pain Clinic Environment!“ ging diesen Fragen gezielt auf den Grund. Die Befragung von Patienten und Mitarbeitern einer Schmerzklinik sowie ihre persönliche Erfahrung im Umgang mit CBD ist in einer IRB-Überprüfung auf der Internet-Umfrageplattform SurveyMonkey vorgenommen worden. Dazu kommen sowohl Erfahrungsberichte von CBD Öl gegen Rückenschmerzen sowie die Verabreichung von CBD Öl bei Nervenschmerzen sonstiger Art zu folgendem Ergebnis:

Bei der Umfrage gaben 63 Prozent der Teilnehmer an, ein CBD-Produkt, zum Beispiel CBD Hanföl gegen Rückenschmerzen, CBD bei Bandscheibenvorfällen oder um mit CBD Rückenschmerzen zu lindern, gekauft und verwendet zu haben. Dazu gehörten sowohl THC-haltige CBD-Produkte, als auch in 37 Prozent der Fälle Produkte, die auf die CBD Wirkung allein zurückgreifen. Von diesen Patienten antwortete die Mehrheit, circa 60 Prozent, dass CBD-Produkte ihren Zustand verbessert haben und sie darüber hinaus die Einnahme von Schmerzmitteln (ca. 60 Prozent) einschließlich Opioiden reduzieren konnten.

Die CBD Wirkung linderte bei 38 Prozent der Befragten allgemeine Nervenschmerzen, bei 38 Prozent Nackenschmerzen und zudem bei rund 30 Prozent von Migräne-Erkrankten die Kopfschmerzen. Allgemeine Gliedmaßenschmerzen konnten in rund 19 Prozent der Fälle gelindert werden. Aber wie ist die CBD Wirkung bei Schmerzen im unteren und oberen Rücken?

Erfahre hier, wie CBD auch bei anderen Schmerzen Wunder wirken kann. 

 

Die CBD Wirkung bei Rückenschmerzen

Hier gaben rund 63 Prozent der Befragten an, dass sowohl CBD Öl bei Rückenschmerzen als auch CBD Hanföl gegen Bandscheibenvorfälle geholfen hat. Die CBD Wirkung wurde bei allen Teilnehmern als eine gute Behandlungsoption angesehen und als nicht schädlich erachtet. Vielmehr half CBD, Rückenschmerzen zu lindern und die Einnahme von Opioiden zu reduzieren. Die allgemeine Einstellung und Erfahrung der Teilnehmer in Bezug auf CBD-Produkte war positiv und sie empfehlen, CBD gegen Rückenschmerzen zu kaufen. Um mit CBD Schmerzen zu lindern, ist dessen Dosierung das alles entscheidende Maß. Die Dosierung von CBD beträgt anfangs 2,5 mg pro Tag. Diese Dosis kann in der Folgezeit bis auf 20 mg pro Tag erhöht werden. Schlussfolgernd ist es demnach eine natürliche, risikofreie Möglichkeit, CBD bei Rückenschmerzen zu kaufen und Medikamente hinter sich zu lassen, um sich endlich schmerzfrei zu fühlen.

Lass ein Kommentar da

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter

CBD Produkte

7€ Rabatt ?

Du willst dir was kaufen aber Corona hat deine Taschen geleert? Kein Problem, mit dem Code aus unsere Mail bekommst du 7€  Rabatt.

Schon Konfuzius sagte, mehr Rabatt geht über weniger Rabatt.