fbpx
Frau die Telefoniert und über CBD berät
KOSTENLOSE BERATUNG

030 234 934 32

Lieferzeit im CBD Shop Berlin
KOSTENLOSE LIEFERUNG

in Deutschland und Österreich

Bestes CBD Öl
DEUTSCHE PRODUKTION

mit zertifiziertem CBD

CORONA RABATT – NERVEN BERUHIGEN – 5€ MIT NEU5 – CORONA RABATT

CBD in den Wechseljahren: Wie du die Menopause angenehmer gestalten kann

CBD in den Wechseljahren

CBD in den Wechseljahren

Die Jahre vor und nach der letzten Regelblutung der Frau werden bezeichnenderweise Wechseljahre genannt. Durch die hormonelle Umstrukturierung und die Reduzierung der Geschlechtshormone in den Eierstöcken verringert sich die Fruchtbarkeit, die schließlich zur Menopause führt. Dies ist die letzte Regelblutung der Frau und gleichzeitig das Ausbleiben der Menstruation. Fachsprachlich wird dieser Vorgang Amenorrhö bezeichnet, ein Prozess, der ebenfalls während der Kindheit, der Schwangerschaft sowie dem Stillen des Kindes auftreten kann. Die Menopause wird diagnostisch 12 Monate nach der Amenorrhö diagnostiziert, welche auf eine dauerhafte Beendigung der Eierstockfunktion zurückzuführen ist. Das Durchschnittsalter in den Wechseljahren beträgt etwa 51 Jahre und ist mit einer Veränderung der Eierstockfunktion nachvollziehbar. Mit diesem Vorgang treten bei Frauen verschiedene Beschwerden auf, die vor allem auf die Hormonreduzierung zurückzuführen sind. Neben Hitzewallungen und Stimmungsschwankungen klagen einige Frauen über Migräne, Einschlafprobleme, Nervosität bis hin zu Depressionen. In der Gynäkologie wird bevorzugt eine Hormonersatztherapie empfohlen, die den naturgegebenen Rhythmus konterkariert. Im Zusammenhang mit der Menopause steigt auch das Risiko der Frau an Brustkrebs zu erkranken, was in der Literatur auf die hormonellen Schwankungen zurückgeführt wird. Interessanterweise rückt in dieser Hinsicht ein Pflanzeninhaltsstoff der Hanfpflanze Cannabis in den Mittelpunkt der Forschung: das Cannabidiol (kurz: CBD), welches bei vielen psychischen, physischen sowie psychomotorischen Krankheitsverläufen symptomlindernd wirken kann. Die Tatsache, dass es sich um ein reines Naturprodukt handelt, befeuert diesen Boom. CBD kann legal in einem CBD Shop erworben werden. Hier gibt es den Pflanzeninhaltsstoff als CBD Öl zu kaufen oder ist in anderen Darreichungsformen als CBD zu bestellen. Die Frage ist, was genau ist CBD und wie wirkt sich die Einnahme von CBD in den Wechseljahren aus?

 

CBD Wirkung auf verschiedene  Krankheiten

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol, einem Pflanzeninhaltsstoff der Hanfpflanze Cannabis, der zu den sogenannten Phytocannabinoiden gehört. Im Cannabis gibt es über 100 verschiedene Phytocannabinoide, die strukturell zu den Terpenphenolen zählen. Mit der Wirkung und Bindungsaffinität vieler dieser Pflanzeninhaltsstoffe, allen voran dem psychoaktiven THC sowie seinem nicht-psychoaktiven Antagonisten CBD, konnten in der Vergangenheit körpereigene Rezeptoren und Nervenstrukturen nachgewiesen werden, von denen das Endocannabinoidsystem, das derzeit am meisten untersuchte ist. Dieses verteilt sich sowohl im Zentralnervensystem als auch in den Immunzellen des Vertebratenkörpers, sodass diesem Nervensystem verschiedenste Funktionen zugestanden werden müssen. Die CBD Wirkung kann auf diese Bindungsaffinitäten zurückgeführt werden, die den Einfluss des Pflanzeninhaltsstoffes bei der Krebstherapie und anderen schwerwiegenden Erkrankungen in den Mittelpunkt der Forschung rückte. Dazu gehören ebenfalls psychomotorische Erkrankungen wie Alzheimer und Parkinson sowie Depressionen, Einschlafprobleme und viele andere. Als alternative Behandlungsmöglichkeit bietet sich die Wirkung von CBD möglicherweise auch in den Wechseljahren an. Gibt es dahingehend CBD Studien, welche eine positive Wirkung von CBD in denWechseljahren bestätigen? Ist eine Behandlung mit CBD währenddessen zu empfehlen?

 

CBD in der Menopause: wissenschaftliche CBD Studien im Überblick

Die positive Wirkung des natürlichen Pflanzeninhaltsstoffes CBD, dem Cannabidiol aus der Hanfpflanze Cannabis, kann als sehr hoch und vielfältig eingeschätzt werden. Die beruhigende, schlaffördernde, angstlösende sowie antipsychotische Wirkung einer CBD Therapie ist nachvollziehbar und wird durch CBD Erfahrungsberichte zusätzlich untermauert. Neben zahlreichen Studien, welche den Wirkstoff symptomlindernd hervorheben, ist zu erwähnen, dass CBD Nebenwirkungen weitestgehend ausbleiben. Die Frage ist, kann CBD in den Wechseljahren Frauen helfen, schwerwiegende Symptome, welche durch die Hormonumstellung auftreten, zu minimieren?

Die Reduzierung von Symptomen, welche das körperliche Wohlbefinden stärken, die Schlafgesundheit fördern sowie Kopfschmerzen, Nervosität und Depressionen lindern, stehen im Hauptfokus der CBD Forschung, da CBD sowohl schlaffördernd als auch beruhigend wirkt. Diese positiven Wirkungen einer CBD Therapie können in sogenannten wissenschaftlichen Reviews, wie der Veröffentlichung „Cannabidiol in medicine: a review of its therapeutic potential in CNS disorders“, in der Erkrankungen des Zentralnervensystems im Mittelpunkt stehen, oder in der Studie „Cannabidiol (CBD) and its analogs: a review of their effects on inflammation“, in welcher der entzündungshemmende Effekt einer Behandlung mit CBD im Vordergrund steht, gut nachvollzogen werden. Entscheidend im Zusammenhang mit den Wechseljahren einer Frau ist jedoch das Risiko einer Brustkrebserkrankung, welches mit der Amenorrhö steigt. Umso interessanter ist die Tatsache, dass eine Behandlung mit CBD die Genexpression in metastasierten Brustkrebszellen signifikant verringert und zur Reduzierung der Tumoraggressivität führt, wie die 2007 veröffentlichte Studie „Cannabidiol as a novel inhibitor of Id-1 gene expression in aggressive breast cancer cells“ berichtet. Die CBD Wirkung ist somit weitaus größerer Natur als die einer symptomlindernden Substanz.

 

FAZIT: Welche Wirkung hat der Einsatz von CBD in den Wechseljahren?

CBD, welches in einem CBD Shop frei erworben werden kann, ist ein hilfreiches Therapeutikum, um in den Wechseljahren Einschlafprobleme, Migräne sowie Stimmungsschwankungen und Unruhe zu behandeln. CBD Erfahrungsberichte sind dahingehend überwiegend positiver Natur und erzählen lediglich von geringen bis gar nicht auftretenden CBD Nebenwirkungen. Es empfiehlt sich daher, CBD in den Wechseljahren zu verwenden. CBD Öl zu kaufen ist legal in einem CBD Shop möglich. Ob Cannabidiol das Risiko an Brustkrebs zu erkranken minimiert, kann nicht ohne Weiteres behauptet werden,es besteht jedoch die Möglichkeit. Die CBD Wirkungen können insgesamt als positiv angesehen werden, wodurch eine Verwendung von CBD in den Wechseljahren symptomlindernd eingesetzt werden kann.

Als Wechseljahre werden die Jahre vor und nach der letzten Regelblutung der Frau bezeichnet. In dieser Zeit findet eine hormonelle Umstrukturierung sowie eine Reduzierung der Geschlechtshormone statt, wodurch sich die Fruchtbarkeit verringert und es schließlich zum Ausbleiben der Regelblutung kommt.

Das Eintreten der Wechseljahre ist mit einigen Beschwerden verbunden. Diese können vor allem auf die Hormonreduzierung zurückgeführt werden und äußern sich in Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, Migräne, Schlafprobleme, Nervosität und gelegentlich auch Depressionen.

Beschwerden während der Wechseljahre können mithilfe von Hormonersatzpräparaten verringert werden. Diese verhelfen zur Aufrechterhaltung des ursprünglichen Hormonhaushalts. Dazu kann eine Umstellung der Ernährung sowie der Einsatz von natürlichen Naturheilmitteln, wie das pflanzliche CBD, zur Reduzierung der Symptome verhelfen.

CBD in den Wechseljahren einzusetzen kann zur Reduzierung der Symptome verhelfen und das allgemeine Wohlbefinden stärken, da die CBD Wirkung beruhigender, schlaffördernder und stressreduzierter Natur ist. Zusätzlich senkt der Einsatz von CBD das durch die Wechseljahre erhöhte Risiko, an Brustkrebs zu erkranken.

Lass ein Kommentar da

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter

CBD Produkte

7€ Rabatt ?

Du willst dir was kaufen aber Corona hat deine Taschen geleert? Kein Problem, mit dem Code aus unsere Mail bekommst du 7€  Rabatt.

Schon Konfuzius sagte, mehr Rabatt geht über weniger Rabatt.