fbpx
Frau die Telefoniert und über CBD berät
KOSTENLOSE BERATUNG

030 234 934 32

Bestes CBD Öl
SCHWEIZER CBD

Herstellung in Berlin

Lieferzeit im CBD Shop Berlin
KOSTENLOSE LIEFERUNG

in Deutschland und Österreich

DE-ÖKO-005

Wir sind bio-zertifiziert

CORONA RABATT – NERVEN BERUHIGEN – 5€ MIT NEU5 – CORONA RABATT

EU-Bio-Logo

Wir sind bio-zertifiziert

KOSTENLOSE BERATUNG

Natürliche Vitamine kaufen

Decke deinen Vitamin Tagesbedarf

Natürliche Vitamine zur Nahrungsergänzung aus deutscher Herstellung mit Wirkstoffen aus Deutschland.

Natürlichkeit

Bei uns kommt nur Natur ins Haus. Wir setzen auf nachhaltige Rohstoffe ohne Pestizide oder künstliche Zusatzstoffe.

Made in Germany

Durch die Herstellung unserer Produkte in Berlin können wir Dir GRINSEKATZEN Qualität garantieren und haben besonders kurze Lieferwege – für eine klimafreundliche Herstellung.

Innovative Produkte

Finde Deinen persönlichen Favoriten. Wir bieten verschiedene Produkte zu GRINSEKATZEN Qualität an.

Natürliche Vitamine

Vitamine einnehmen

Vitamine und Mineralien sind wichtig für die Aufrechterhaltung von lebenswichtigen Körperfunktionen. Diese werden hauptsächlich über die Nahrung aufgenommen und vom Körper umgewandelt. Der Körper benötigt Vitamine unter anderem für folgende körperliche Vorgänge: 

  • Bildung von Blutzellen und Blutgerinnung
  • Aufbau von Knochen, Muskeln und Zähne
  • Stärkung des Immunsystems
  • Beteiligung am Kohlenhydrat-, Fett- und Eiweißstoffwechsel
  • Unterstützen das Nervensystem
  • Beeinflussen die Sehkraft
  • Bieten Zellschutz
  • Sind am Wachstumsprozess beteiligt

VitaminMangel

Ein Vitaminmangel entsteht, wenn der Tagesbedarf nicht ausreichend gedeckt werden kann. Gründe dafür können eine falsche bzw. einseitige Ernährung, Alkoholismus, Krankheiten wie Diabetes, chronische Darmerkrankungen, zu wenig Sonnenlicht und Nikotineinfluss sein. Außerdem haben Schwangere, Kinder und ältere Menschen einen erhöhten Vitaminbedarf und leiden daher häufiger an einem Vitaminmangel. Mangelerscheinungen äußern sich unter anderem durch folgende Symptome:

Müdigkeit

Infektanfälligkeit

Leistungsschwäche

Gelenkschmerzen

Mangelhafte Zahnbildung

Kreislaufprobleme

Trockene oder entzündete Haut

Appetitlosigkeit

Konzentrationsstörungen

Nahrungsergänzungsmittel zur Deckung des Tagesbedarfs

Nahrungsergänzungsmittel stellen eine gute natürliche Möglichkeit dar, den Tagesbedarf an Vitaminen zu decken, wenn dies nicht über die Nahrung möglich ist. Eine ausgewogene Ernährung soll dabei nicht durch Nahrungsergänzungsmittel ausgetauscht werden – diese sollen lediglich zur Ergänzung zur natürlichen Ernährung eingesetzt werden. Ein Mangel bestimmter Vitamine oder Mineralien kann durch eine Blutuntersuchung beim Arzt festgestellt werden. Daraufhin kann ein Vitaminmangel gezielt durch den Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln bekämpft werden. GK Vitamine überzeugen durch ihre Natürlichkeit und ihre Herstellung in Deutschland. Sie sind frei von künstlichen Zusatzstoffen, sind laborgeprüft und größtenteils vegan.

Beste Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel

Der Körper braucht Vitamine und Mineralien für die Aufrechterhaltung lebenswichtiger Körperfunktionen. Vitamine haben unter anderem einen Einfluss auf die Bildung von Blutzellen, den Aufbau von Knochen, Muskeln und Zähnen, die Stärkung des Immunsystems, die Unterstützung des Nervensystems, die Beteiligung am Stoffwechsel sowie dem Zellschutz.

Die für den Stoffwechsel so wichtigen Vitamine werden hauptsächlich über die Nahrung aufgenommen. Durch falsche oder einseitige Ernährung kann es zu einem Vitaminmangel kommen, wenn der Tagesbedarf nicht gedeckt werden kann. Weitere Gründe für einen Vitaminmangel sind chronische Darmerkrankungen, Alkoholismus, Nikotineinfluss, zu wenig Sonnenlicht und Schwangerschaft, da während dieser eine erhöhte Vitaminzufuhr nötig ist.

Symptome für einen Vitaminmangel sind unter anderem Müdigkeit, Infektanfälligkeit, Leistungsschwäche, Gelenkschmerzen, mangelhafte Zahnbildung, Kreislaufprobleme, trockene oder entzündete Haut, Appetitlosigkeit oder Konzentrationsstörungen. Um einen Vitaminmangel endgültig festzustellen, sollte ein Blutbild beim Arzt erstellt werden. 

Nahrungsergänzungsmittel können unterstützend zur normalen Ernährung eingenommen werden, um einem Vitaminmangel vorzubeugen oder einen bestehenden Mangel zu bekämpfen. Sie stellen keinen Ersatz zur ausgewogenen Ernährung dar, sondern sollen stets ergänzend angewendet werden. 

Nahrungsergänzungsmittel sollten stets ergänzend und nicht als Ersatz zu einer ausgewogenen gesunden Ernährung eingesetzt werden. Bei der Einnahme sollte darauf geachtet werden, dass die empfohlene Tagesdosis nicht überschritten wird, da es ansonsten zu einer Überdosierung des Vitamins kommen kann, welche Nebenwirkungen nach sich ziehen kann.

Grundsätzlich sollten Nahrungsergänzungsmittelnur eingenommen werden, wenn ein Vitamin Mangel diagnostiziert wurde. Nach der Diagnose kann man dann sehr genau auf die Nahrungsergänzungsmittelzurückgreifen, die den bestätigten Mangel ausgleichen. Grundsätzlich sind Vegetarier und Veganer aufgrund des Vermeidens tierischer Produkte häufig von einem Vitamin B12 Mangel betroffen und sollten daher auf Nahrungsergänzungsmittel im Bereich Vitamin B12 zurückgreifen.